Über mich

Dr.in Anna Schwitzer
geb. 1983
2 Töchter

Mein Zugang:

Ich arbeite gerne mit Menschen und bin interessiert an ihren Gedanken, Ideen und Sichtweisen. Meinen Klientinnen und Klienten begegne ich mit Respekt und Wertschätzung. Besonders die unvoreingenommene und interessierte Sicht auf die Dinge und die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern faszinieren mich und bestärken mich in meiner Annahme, dass es selbst in schwierigen, verzwickten Situationen Auswege gibt, die gemeinsam gefunden werden können.

Ausbildungen:

seit 2020 Ausbildung Säuglings-, Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapie (ÖAS)  

2015-2019 Ausbildung zur Psychotherapeutin der Systemischen Familientherapie (ÖAS)

2013 Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin (BÖP)

2007-2011 Doktoratsstudium der Psychologie (Universität Innsbruck)

2009-2010 Lehrgang „Systemisch Integratives Arbeiten u. Beraten“

2001-2009 Psychotherapeutisches Propädeutikum (Zwiko)

2001-2007 Diplomstudium der Psychologie (Universität Innsbruck)

Arbeitsstellen:

seit 2019 in freier Praxis

seit 2013 Unabhängiges Kinderschutzzentrum Wien

2015-2020 Institut für Paar- und Familientherapie, Fachbibliothek

2014-2015 Psychologische Begutachtungen von Klein- und Kindergartenkindern im Rahmen von „Beratung und Diagnostik“ des Sozialministeriumsservice

2008-2012 Kriseninterventionszentrum für Kinder und Jugendliche, Innsbruck